Motorsport

  • Thomas Gensch und seine "Lieblinge". Der Vereinschef steuert die Geschicke des Traditionsclubs.                                                      Fotos: Oldtimerreporter.Fröhlich


    Der „Motorsport- und Simson Club „Burg Eisenhardt“ Bad Belzig e.V. im DMV“, wie der vollständige Name lautet, wurde am 11.6.1990 gegründet. Seine Wurzeln hat er in der Gesellschaft für Sport und Technik (GST). Die war im Frühjahr 1990 aufgelöst worden. Um weiterhin gemeinsam Gelände- und Orientierungsfahrten zu unternehmen, wurde der Verein mit zunächst 68 Mitgliedern gegründet.
    Schon früh widmeten sich die Mitglieder dem Motorrad-Biathlon, zudem trat der MSC dem DMV bei. Vereinschef
    Thomas Gensch habe ich gerade bei den Modellfliegern weggelockt, es ist viel Betrieb auf dem Frühlingsfest der Vereine in Bad Belzig. Obwohl die kleine Stadtrundfahrt der Simson-Freunde unmittelbar bevorsteht, nimmt er sich etwas Zeit für meine Fragen.Die Sport-Sparte war zu...