Informationen rund um das klassische Automobil – egal, ob Youngtimer, Oldtimer, Classik- oder Vintage-Car. Egal, ob PKW, LKW, Transporter, Traktor oder Motorrad aus der Region Berlin-Brandenburg. Das ist unser Anspruch. Deshalb sind wir auch regelmäßig unterwegs und bei wichtigen Ereignissen vor Ort. Bei einigen der rund hundert Veranstaltungen suchen wir an unserem Infostand das Gespräch mit unseren Lesern und Zuschauern. Herzlich willkommen! Und herzlich willkommen auf unseren Seiten und zu unserer Druckversion, dem EXTRABLATT.
Wenn Sie wichtige Infos für uns haben, dann schicken Sie uns doch einfach eine Mail über das Kontaktformular dieser Seite. Klicken Sie dazu bitte auf „Kontakt zur Redaktion“. Viel Vergnügen bei uns!

Dieter Haehnel, Verantwortlicher Redakteur

Als Redakteur und Reporter für die unterschiedlichsten Medien unterwegs.
Darunter Tageszeitungen, wie die Berliner Morgenpost oder Zeitschriften wie AutoBild Motorsport.
Im Radio bei Lokalsendern wie Radio 90,1, Antenne Niederrhein oder der Infothek 88vier on air. Besonders liegt ihm die Medienbildung am Herzen. Ob Unis und Studentenradios, Bürgermedien, Volkshochschulen, Bildungswerke und Medienakademien oder Grund- und Oberschulen. An die 3000 Teilnehmer haben bei ihm die Grundsätze journalistischen Arbeitens gelernt.
Für den bekennenden Oldtimerfan lag es nahe, dass er beim Feierabendbier mit Kollegen irgendwann die "Schnapsidee" entwickelte, ein Oldtimer-Magazin zu etablieren. Nicht irgendeins, sondern das erste regionale Medium für die Szene in Berlin und Brandenburg - den Oldtimerreporter.


Hajo Obuchoff, freiberuflicher Autor und Fotograf

Tageszeitung, Zeitschrift, Radio und TV - von der Freien Welt über die Berliner Morgenpost bis zum Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt reichen seine Auftraggeber. Der Union-Fan ist natürlich auch regelmäßig als Fußballreporter unterwegs. Seine erste Geschichte für Oldtimerreporter lieferte er im Gründungsjahr, genauer: im Oktober 2014.

 Kai Fröhlich, freiberuflicher Autor und Fotograf

…luftgekühlt unterwegs seit 1988. Portugal, Türkei, Syrien, Jordanien, Ägypten. Seit kurzem automobil fremdgegangen in der Grande Nation. Selbstschrauber, reiselustig, Originalitätsfreak. Vom Stadtmensch zum Dorfkind mutiert - und glücklich dabei.
Brandenburg und Oldtimer: sein Leben!

 

Arild Eichbaum, freiberuflicher Autor und Fotograf


Diplom-Museologe (FH), 82er Baujahr, hatte bereits seine Abschlussarbeit alten Fahrzeugen gewidmet. Klar, dass er beim Altmetall blieb und seit acht Jahren als freiberuflicher Autor verschiedene Online- und Printpublikationen unterstützt.
Privat bewegt er einen Mercedes W126.




Andreas Gaubatz, freiberuflicher Autor, Buchautor und Fotograf

Andreas Gaubatz stammt aus dem pfälzischen Pirmasens. Er erlernte den Beruf des Kraftfahrzeug-Mechanikers, wechselte aber nach erfolgreicher Gesellenprüfung ins Kaufmännische Fach.
Erste Ausflüge ins journalistische Genre unternahm er Ende der 1980er-Jahre als Leiter Öffentlichkeitsarbeit eines Kreisverbandes des Deutschen Roten Kreuzes. Es folgte ein eigenes Club-Magazin und Beiträge in Print-Medien, vor allem aber erscheinen Beiträge zu Politik, Gesellschaft, Film & TV, Musik, etc. in sozialen Netzwerken.
Seit 2013 erscheinen Romane, vorrangig aber Sachbücher zum Thema Oldtimer.




Stefan Müller, freiberuflicher Autor

ist geboren in Adenau in der Eifel geboren, gelernter Kaufmann im Einzelhandel und studierter Diplom – Pädagoge. Seit 2000 lebt er in Landau, derzeit tätig als Jobcoach für Jugendliche. Dem Schreiben seit Kindertagen verbunden, Liebhaber satirischer Texte und von Prosa – Gedichten.



Außerdem:
Robert Marks, Tontechnik, TV-Kamera,
Dietmar Schürtz, TV-Kamera
Florian Feinen, Fachanwalt
Wolfram Schulz, GTÜ-Sachverständiger

 

 

Zusätzliche Informationen