Oldtimersport

An dieser Stelle berichten wir - oder gern auch Sie - von Sportveranstaltungen mit Klassikern.
Dazu zählen vor allem die Hamburg-Berlin-Klassik, die ADAC Avus Classic, die VBA - ADAC Classic-Rallye, die AVD Rund um Berlin-Classic und natürlich alle anderen Wettbewerbe in Berlin-Brandenburg und Umgebung.

Sie kennen noch mehr? Nur zu!
Schicken Sie uns ihre Vorab-Infos oder komplette Berichte zeitnah!
Wird prompt veröffentlicht! Wir freuen uns!

Oldtimerreporter-Startnummern gratis

Nicht zu groß, aber doch deutlich lesbar. Und wetterfest obendrein. Selbstklebend und aus stabiler Kunststoff-Folie. Das sind die Oldtimerreporter-Startnummern in DIN A4. Und die gibt's gratis in der benötigten Anzahl für alle, die Oldtimer-Wettbewerbe veranstalten.
Und das ist wichtig: Die Bestellung muss unter Angabe der endgültigen Stückzahl spätestens 14 Tage vor dem Tag der Veranstaltung erfolgen. Bitte den Bedarf unter Angabe der Postadresse und des Ansprechpartners einschließlich Telefonnummer über unser Kontaktformular auf dieser Seite anmelden. Danke!

35-jähriger Ford Capri trägt Peter Mücke zum Doppelsieg

Konzentration an der Box: Peter Mückes (r.) Team bereitet den 540-PS-Zakspeed-Capri vor.                                          Foto: Andreas Mandel


Berlin-Altglienicke / Adenau. Na, wenn das nicht passt: Seit zehn Jahren nimmt Peter Mücke,  der Chef des Berliner Rennstalls  Mücke Motorsport, am AvD Oldtimer-Grand-Prix teil. Natürlich auf dem Nürburgring. Und dem Anlass entsprechend hat der Boss von drei Teams in der Formel 3, der Formel 4 und der DTM  zwei Gesamtsiege im Revival Deutsche Rennsport-Meisterschaft 1972 – 1981 eingefahren.
Nach den jeweils 30-minütigen Rennen (17 Runden) auf der 4,638 Kilometer langen Grand-Prix-Strecke in der Eifel setzte sich der Vollblut-Motorsportler aus der deutschen Hauptstadt jeweils vor zwei BMW M1 Procar durch.

„Ich freue mich riesig über...

Weiterlesen: 35-jähriger Ford Capri trägt Peter Mücke zum Doppelsieg

Zusätzliche Informationen