Oldtimer aktuell

Wir geben es ja zu: Manchmal haben wir ziemlich verrückte Ideen! Und die jüngste ist unser Polo-Promo-Truck...
Der sollte eigentlich schon in Oranienburg beim Saisonabschluss seine Premiere als mobiler Infostand haben. Aber wie das so ist: Am Vortag Checkliste durchgegangen - alles in Ordnung. Am Samstag dann der Massewurm im Anhänger und keine Zeit für die Fehlersuche...

Sie kennen sowas bestimmt, gell? Jetzt sind wir zum Schrauben gekommen und haben beim Zugfahrzeug gleich das minimale Kühlwasserleck entdeckt, das wir seit Jahren suchen. So, nu isser einsatzklar und die Saison ist vorbei. 
Deshalb hat er...

Angeblich der erste Radio-Ü-Wagen auf Bulli-Basis: WZLS 96,5 FM aus North Carolina.  Foto: Oldtimerreporter.Haehnel
Mitte: Originalskizze von Ben Pon. Foto: Oldtimerreporter.Fröhlich


Doch, doch. Es stimmt schon. In den 60-ern, 70-ern und auch noch in den 80-er Jahren war der Bulli ein Arbeitstier. Mehr nicht. Ich kann mich noch an ein gar nicht so schlechtes Angebot eines T-1-Samba Ende der Siebziger erinnern: 3800 Mark wollte der Eigner seinerzeit haben. Niemand hätte damals gedacht, dass solche Autos in gutem Zustand mal sechsstellig kosten würden. Jaja, man hätte...

Die Holländer waren schon immer gute Händler. Im 17. Jahrhundert schöpften sie aus den aufgebauten Handelsbeziehungen großen Wohlstand, der sich in den prächtigen Grachtenhäusern von Amsterdam widerspiegelt.
Nach dem zweiten Weltkrieg dauerte es dann auch nicht lange, bis der niederländische Automobilhändler Ben Pon Interesse am deutschen Volkswagen zeigte. Bereits Anfang 1947 reiste er nach Wolfsburg. Dort fiel sein Auge auf...

Zusätzliche Informationen