Oldtimer aktuell

Classic-Trader-Studie: Betrügereien beim Oldtimerkauf sind nicht selten

Bei rund einem Drittel aller Oldtimer-Deals waren Betrügereien im Spiel, so jedenfalls das Ergebnis einer Studie von Classic Trader. Offenbar scheinen sich zunehmend finstere Gestalten angesichts der Wertzuwächse in der Branche eine "goldene Nase" verdienen zu wollen.

Hier kann von "Patina" keine Rede sein. Aber nicht immer sind Mängel an Oldtimern so offensichtlich.                                  Foto: Oldtimerreporter.Haehnel


Die "Hitparade" der Betrügereien laut Classic-Trader-Studie:

Die gesamte Studie gibt es bei Classic Trader

S-klassig von Holland nach Portugal

Reisegenuss pur: Frank Hartman und Marja Rijerse und ihr W 108.
Foto: Oldtimerreporter.Fröhlich


Es ist ein Klischee: Holländer trifft man überall auf der Welt, vorzugsweise mit dem Wohnwagen hinten dran und gern bei der Kaffeepause am Straßenrand. Wenn allerdings in Portugal ein W 108er Mercedes auftaucht - ohne Anhängerkupplung! - dann ist das ein guter Grund, nachzuhaken. Und überhaupt: Ein dunkelblauer Wagen mit ebensolchem Interieur: Ist das nicht irre heiß?
Frank Hartman und Marja Rijerse haben 3 Wochen Urlaub geplant, und der Benz war fester Bestandteil dieser Pläne. Auch wenn die Fahrzeugwahl bis zum letzten Tag auf der Kippe stand. Frank kommt aus Den Bosch (auch: 's-Hertogenbosch) und ist kein Mercedes-Novize. Seit 20 Jahren schraubt er an Untertürkheimern, in seiner Garage steht ein fast baugleiches Brüderchen des "Reisemobils", toprestauriert. Und damit sind wir bei einem Dilemma, das viele beschäftigen dürfte: Mit dem...

Weiterlesen: S-klassig von Holland nach Portugal

Zusätzliche Informationen